Präzision perfekt geschaffen

Präzision perfekt geschaffen

Hochgenaue 3D-Datenmodelle

Zur Optimierung von Produktionsprozessen und Produkten

Die messtronik GmbH als Prüflabor für industrielle Präzisionsmesstechnik bietet im Rahmen ihres Dienstleistungsspektrums alle Leistungen des Reverse Engineering-Prozesses an. Dazu gehört die Erstellung von 3D-Datenmodellen unter Einsatz leistungsfähiger und moderner CAD-Software.

Als Ausgangspunkt der Datenerzeugung dienen grundsätzlich alle Arten von verfügbarer Information wie etwa Punktewolken aus der 3D-Digitalisierung von Urmodellen oder Prototypen, Punkte von Koordinatenmessmaschinen, Zeichnungen, handgefertigte Skizzen oder auch Fotos.

Die 3D-Datenmodelle stehen am Ende des Reverse Engineering-Prozesses, bei dem der Entwicklungsprozess von der Konstruktionsvorlage zum Konstruktionsdatensatz in umgekehrter Richtung durchlaufen wird, um auf diese Weise hochpräzise CAD-Datenmodelle zu erstellen oder vorhandene zu veredeln.

An dieser Stelle öffnen wir mit weiteren Möglichkeiten das breite Spektrum unserer Leistungen:

  • Rekonstruierung von kleineren Baugruppen unter Betrachtung der Funktion
  • Überführen von 2D-Zeichnungen in 3D-Datenmodelle

Sie erhalten damit neue, äußerst genaue Produktionsgrundlagen, die die Qualität Ihrer Erzeugnisse und Ihre Produktionsprozesse optimieren werden.