Kontakt:
Messtronik GmbH:
Im Tal 22
78112 St. Georgen-Langenschiltach
Telefon:
+49-7724-946960
Fax:
+49-7724-946970

E-Mail:
post@messtronik.de
Web:
www.messtronik.de

Flächenrückführung

Flächenrückführung (Reverse Engineering) für die Industrie

In unserer digitalen Welt kommt es immer wieder vor, dass Objekte wie Bauteile oder Werkzeuge nicht als CAD-Modell vorliegen. Wie aber soll ohne CAD-Modell als Grundlage eine Bearbeitungsmaschine funktionieren? Die Messtronik digitalisiert und macht sie am Rechner - sprich digital - verfügbar. Wir sind Spezialisten auf dem Gebiet der Flächenrückführung für die Industrie.

Laufen bei Ihnen Werkzeuge, zu denen Sie keine Information mehr haben? Sie haben von Ihrem Kunden die Anfrage zu einem Bauteil oder den Auftrag zum 3D-Druck mit dem Hinweis erhalten, dass außer dem Bauteil selbst keine Daten vorliegen, so dass Sie zunächst ein CAD-Modell des Bauteils benötigen? Sie haben Produktionsvorrichtungen in Ihren Regalen, die nicht mehr dem Datenstand entsprechen, weil Änderungen nicht eingepflegt wurden?

Möchten Sie die Anzahl von Korrekturschleifen reduzieren? Wir erstellen Vorhaltegeometrien für Ihre CAM-Programmierung.

Bei diesen Herausforderungen helfen wir Ihnen bei der Flächenrückführung. Als Ergebnis erhalten Sie auskonstruierte Volumenmodelle in den gängigen Formaten wie Step, Iges oder Parasolid.

 

Einsatzbereiche

  • Werkzeugbau, Umformwerkzeuge, Prägewerkzeuge und Stanzwerkzeuge, Spritzgießwerkzeuge, komplett oder einzelne Komponenten zur Ersatzteilbeschaffung
  • Prägestempel
  • Hartmetallwerkzeuge, Diamantwerkzeuge
  • Werkzeugkorrektur, Vorhaltegeometrien für Korrekturschleifen
  • Flächenrückführung/Reverse Engineering
  • Digitalisierung aller Bauteile einschließlich des Speicherns der Rohdaten als Backup
  • bei Bedarf Rekonstruierung der Rohdaten (Kosten nur bei tatsächlichem Bedarf)
  • virtuelles Lager anstelle eines realen Lagers: vollständige Digitalisierung aller Produktionsmittel incl. Rekonstruierung bei Bedarf und Nachfertigung - zum Beispiel mittels 3D-Druck
 

Technologie

  • Computertomografie
  • Optische Scanner
  • ScopeCheck FB mit CFL Sensor (Werth Chromatic Focus Line Sensor)

 

Software:

  • Siemens NX
  • Werth FormCorrect
  • Geomagic/Rapidform
  • Polyworks

Nutzen und Verwendungsmöglichkeiten für Sie

schnelle Verfügbarkeit von CAD-Modellen

bei Werkzeugbruch oder beschädigter Einsätze: Daten für die Reparatur und Ersatzteilbeschaffung

Zahnrad – Einzelzahnkorrektur, Schneidkontur mit Vorhaltung

Daten für den 3D-Druck (als STL oder Volumen)

Modelle für die FEM-Simulation

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Gerne berate ich Sie persönlich oder leite Sie an einen unserer internen Spezialisten weiter!

M.Sc. Jörg Weißer
Tel: +49-7724-946960
E-Mail: 
joerg.weisser(at)messtronik.de

Schulungen und Lehrgänge

Die Messtronik GmbH ist seit vielen Jahren Schulungszentrum zu Themen rund um die Vermessungstechnik. Hier finden Sie einen Überblick über die aktuell angebotenen Schulungsschwerpunkte und Schulungstermine. 


Unsere Schulungen

DAkkS- akkreditiertes Prüflabor

Die DAkkS-Akkreditierung bestätigt unsere Kompetenzen und schafft Verlässlichkeit für Sie. Hier finden Sie alle Informationen zur Akkreditierung.

DGQ-Lehrgänge

Die Messtronik GmbH ist seit 2005 Gastgeber des Lehrgangsblock „Längenprüftechnik“ mit bis zu 10 Seminaren pro Jahr.

Made in Germany!

Die Leistungen der Messtronik GmbH werden ausschließlich in Deutschland und von in Deutschland ausgebildeten Spezialisten erbracht.